Sprungziele
Inhalt
Datum: 07.05.2020

Prominenter Besuch an der 100

Die Stele 100 musste coronabedingt länger am Standort in Freital-Burgk auf der Wiese neben dem Förderturm bleiben. Deswegen hatte die Stadt dazu aufgerufen, die Zeit mit einer bunten Blühpflanzen-Aktion zu überbrücken - und neben dem Frühlingsgruß so auch ein wenig der Hoffnung auf kommende, bessere und vor allem gesunde Tage Ausdruck zu verleihen oder ein Zeichen des Danks und der Wertschätzung zu setzen für alle, die in dieser schwierigen Zeit für andere da sind. Überraschenden prominenten Besuch mit Blumen bekam die 100 dabei auch vom Präsidenten des Sächsischen Landtags und des Kuratoriums "Tag der Sachsen", Dr. Matthias Rößler. Er hatte im Zuge eines dienstlichen Termins in Freital von der Aktion gehört und war sofort begeistert.
nach oben zurück